Kursteam

Jesus erleuchtet die Augen unseres Herzens, damit wir wissen, was der Reichtum seiner Herrlichkeit und was die überragende Größe seiner Kraft an uns ist. Diese Kraft ist nur an der gewaltigen Macht zu messen die wirkte, als Gott selber Jesus von den Toten auferweckte“ (Die Bibel im Epheserbrief)

„Leben im Maximum“ ist so etwas wie ein Familienprojekt. Wir – das sind Rolf, Anja und Nina – haben erlebt, wie sich durch Jesus und seine Kraft unsere Identität, und damit unser ganzes Leben verwandelt hat. Gott – der Vater, der Sohn und der Heilige Geist – ist es, der in und an uns heilend und befreiend gewirkt hat. Diese Erfahrung mit Gottes Wahrheit und Macht möchten wir gerne weitergeben.

Liebe zu Gott, Hunger nach mehr von seiner Realität und Kraft, Durst nach Leben – das sind die Dinge die mich antreiben. Und ich darf erleben, dass Gott genau diese Bedürfnisse stillt. Mein Lieblingsbibelvers steht in Johannes 10: Jesus sagt: ich bin gekommen um Leben zu bringen – Leben in ganzer Fülle“ (Rolf, Bj. 1968, verheiratet mit Anja, 3 Kinder, 2 Pflegekinder)

Mich haben immer die Menschen fasziniert, die voller Freude und mit Begeisterung ihren Glauben lebten. Nachdem ich durch Jesus selbst innere Heilung erfahren habe, waren plötzlich viele Hindernisse beseitigt, und ich konnte durchdringen zu einem Leben in Kraft und Freude. Mein Lieblingsvers steht in Epheser 2: „In Jesus Christus sind wir Gottes Meisterstück. Er hat uns geschaffen, dass wir gute Werke tun, gute Taten, die er für uns vorbereitet hat, dass wir sie in seinem Namen tun.“ (Anja, Bj. 1971)

… als würden seine unendliche Liebe, Gnade und grenzenlosen Wunder nicht ausreichen, steht er mir immer zur Seite. Mein Lieblingsbibelvers steht in Philipper 3: „Ich möchte nichts anderes mehr kennen als Christus, und ich will die mächtige Kraft, die ihn von den Toten auferstehen ließ in meinem eigenen Leben erfahren.“ Ich wünsche jedem Menschen, diese Liebe auch nur einmal zu erleben. (Nina, Bj. 1995)